Viapunkt GmbH
Hirschmattstrasse 42
6003 Luzern

info@priskaportmann.com
Image

Ich bin

Priska Portmann

Unternehmerin mit einer großen Vision, Freiheitskämpferin ohne Waffen und stolze Mama der 3 hübschesten jungen Männer auf der Alpennordseite. Ich liebe perlende Champagnerbläschen und finde, dass Humor immer dazugehört. Besonders dann, wenn es gerade nichts zu lachen gibt.

2016 habe ich einen der mutigsten und besten Schritte meines Lebens gewagt:

Ich habe mich für ein Leben entschieden,
von dem ich keinen Urlaub mehr brauche.

Aber ich hatte nicht immer so ein Leben: ein großes Netzwerk, Arbeiten im Einklang mit meinem Naturell, meinen Werten und dem immer populärer werdenden Universum. Leben, wo immer ich möchte, zwei Monate frei nehmen wann mir danach war und obendrein mehrere qualitativ hochwertige Einkommensquellen haben …

Es ist erst ein paar Jahre her, dass ich noch in einem Leben zuhause war, das viele Menschen als "normal und gut" bezeichnen würden. Nur war "normal" nicht zwangsläufig der Schlüssel für ein glückliches, erfülltes und freies Leben nach meinen Ideen, so wie ich es mir zutiefst wünschte. 2011 machte es bei mir dann "Klick", als sich mein Leben abrupt veränderte:

Frisch geschieden und nicht systemkonform

So saß ich mit meinen 3 Kindern in der neuen Wohnung. Ich startete mein eigenes Unternehmen - mit grosser Begeisterung und einer Hand voll Zweifel. Wird das jemals funktionieren? Zusätzlich hatte ich noch einen Job hinterm Tresen, wenn die Kinder beim Papa waren. Verständnis erntete ich dafür in meinem Umfeld nicht. «Warum bleibst Du nicht bei Deinem sicheren und gut bezahlten Job, für den Du studiert hast», durfte ich mir anhören. Ich verstummte meist mit einem gezwungenen Lächeln auf den Lippen, schluckte meine Antwort runter und machte auf dem Absatz kehrt. Kaum war ich allein, brach ich in Tränen aus.

Ich war 40 Jahre alt als ich ins Spital eingeliefert wurde.

Vollgepumpt mit Morphium gegen die starken Rückenschmerzen, die mich zusammenbrechen liessen, hatte ich plötzlich einen klaren Moment im Krankenhausbett: "Ich habe nur ein Leben vor dem Tod!" . Noch im Krankenhaus rief ich meinen Bankmenschen an. Ich wollte investieren, in mich und meine Vision. Ich kündigte meinen Job und erinnerte mich an ein Bild, welches ich mir vor Jahren vorstellte: Ich sah mich in der Altstadt von Luzern in einer charmanten und erfolgreichen Coaching-Praxis. Wenige Jahre später war diese Vision in allen Details Realität geworden - an die schöne Stuckdecke erinnere ich mich heute noch. Doch die Vision hat sich vergrössert und verändert.

Dein Leben muss für dich passen, nicht für die anderen.

Heute arbeite ich von dort aus, wo ich gerade sein will. Nicht weil der Weg dorthin so bequem war, sondern weil ich trotz Engpässen, Ängsten, Herausforderungen und Widerständen meinen Weg weitergegangen bin. Weil ich in die Frau hineingewachsen bin, die es möglich machte, das alles zu leben.

Ich weiß aus Erfahrung, wie das Leben spielen kann und welche Fähigkeiten und Power wir genau in diesen Schlüsselmomenten entwickeln, in denen wir am liebsten alles hinschmeissen würden. Ich zeige dir worauf es ankommt, damit du deinen Träumen Leben einhauchst, sie von deinem Vision Board runterbekommst und endlich Realität werden lässt.

Kommst du mit? Das pralle Leben wartet.

Image

Du bist hier, um mehr über mich zu erfahren? Großartig!

Check mein Quiz-Antworten ;)

1. Wenn du nur noch ein Gericht für den Rest deines Lebens essen könntest, was würdest du wählen?

Nächste Frage bitte!

2. Diesen Titel möchte ich einmal bekommen:

Ungenierteste Unternehmerin der Welt

La Big Visionista

Mrs. No Vacation needed 2025

Lady 1000 Books on the Shelf

andere

Freiheitskämpferin ohne Waffen

3. Wenn du einen Tag mit einer Person verbringen könntest, wenn würdest du aussuchen?

Yoda aus Star Wars

4. Meine erste Wahl bei Drinks:

Quellwasser

Moringa SuperMix

Kaffee

Erdbeer-Protein-Shake

andere

Champagner, Champagner, Champagner

5. Was ich unbedingt noch machen möchte:

Write a book!

6. Ich hab wirklich die Hosen voll, wenn ich ...

an Bungeejumping denke

nur 3 Wochen Urlaub im Jahr hätte

eine Spinne sehe

andere

...politische Diskussionen im Fernsehen mitbekomme.

Es braucht Mut,
die Verantwortung für das eigene Glück zu übernehmen.

Viapunkt GmbH
Hirschmattstrasse 42
6003 Luzern

info@priskaportmann.com